Was ist Skype und wie man es benutzt?

Was ist Skype und wie man es benutzt?

Skype-Anrufe werden jetzt noch einfacher. Hier erfahren Sie, wie Sie Skype nutzen und wie Sie es auf Ihren Computer oder Ihr Telefon herunterladen können. Wir klären Ihre Frage kostenlos skypen wie geht das und verhelfen Ihnen zu einem super Programm. Skype ist ein kostenloser, internetbasierter Kommunikationsdienst zum Herunterladen, und die Nutzung von Skype wurde noch einfacher. Hier erklären wir, was Skype ist und wie Sie Skype nutzen und wie Sie es auf Ihren Computer herunterladen können.

kostenlos skypen wie geht das

In Sekundenschnelle starten

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Skype auf Ihren PC herunterladen, sich für ein Konto anmelden und Kontakte hinzufügen und Anrufe tätigen können. Aber Skype hat das Leben für Anfänger so viel einfacher gemacht, und wenn Sie es nicht wollen, müssen Sie sich nicht einmal für ein Konto anmelden. Für den Anfang einfach mal:

– Skype.com/de in einem Browser besuchen

– Tippen Sie auf Eine Konversation starten.

– Geben Sie Ihren Namen ein

– Tippen Sie auf die Schaltfläche Start a Conversation.

– Kopieren Sie die URL und teilen Sie sie mit einem Freund, um mit dem Chat über Skype zu beginnen. Der Link ist 24 Stunden lang gültig.

Wenn Sie Skype auf Ihrem Handy oder Tablett wünschen, besuchen Sie einfach den App Store (iPhone oder iPad) oder den Google Play Store auf Android-Geräten. Suchen Sie nach Skype und tippen Sie auf Get or Install. Es ist völlig kostenlos.
Überprüfen Sie, ob Ihr Computer Skype ausführen kann.

Wenn Sie einen PC oder Laptop haben, stellen Sie einfach sicher, dass er die Mindestanforderungen erfüllt.

  • PC mit Windows. Mehr Informationen erhalten
    Internetverbindung
  • Lautsprecher und Mikrofon – eingebaut oder separat.
    Für Sprachanrufe benötigen Sie eine Internetverbindung mit 100 kbps down / 100 kbps up.
  • Für Gruppen-Videoanrufe benötigt jeder Teilnehmer Skype 5.0 für Windows oder Mac oder höher sowie Webcams. Für beste Qualität verwenden Sie eine schnelle
  • Breitbandverbindung von 4Mbps down / 512kbps up und einen Computer mit einem Core 2 Duo 1,8 GHz Prozessor. Als Minimum benötigen Sie eine schnelle
  • Breitbandverbindung von 512kbps down / 128kbps up und einen Computer mit einem 1 GHz Prozessor.

Die meisten modernen Windows-Computer sind mehr als ausreichend für die Nutzung von Skype, aber beachten Sie bei Bedarf die Spezifikationen Ihres Computers. Hier ist unser Leitfaden, wie Sie die Spezifikationen Ihres Computers einsehen können.

Hoffen wir an dieser Stelle auch, dass Sie Breitband haben. Dies ist eine schnelle Internetverbindung, die es Ihnen ermöglicht, Telefonate zu führen und gleichzeitig das Internet in Ihrem Haus zu nutzen.

Herunterladen

Sie können Skype für Windows ganz einfach herunterladen, indem Sie hier klicken. Es ist sicher herunterzuladen, da es von uns gehostet wird.

  • Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf der Seite, um Skype auf Ihren Computer herunterzuladen.
  • Skype ist auch verfügbar, wenn Sie einen Apple iMac oder ein MacBook besitzen. Hier können Sie Skype für Mac herunterladen.
    So richten Sie Skype ein
  • Sobald Skype heruntergeladen wurde, sollten Sie mit dem Anmeldebildschirm konfrontiert werden.
  • Wenn Sie noch kein Skype-Konto haben, müssen Sie ein solches erstellen. Klicken Sie einfach auf „Konto erstellen“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Skype prüft, ob Sie über die richtigen Ton- und Videooptionen verfügen – denn Sie benötigen Lautsprecher/Kopfhörer, um andere bei Anrufen zu hören, und ein Mikrofon, das entweder in Ihren Computer integriert oder extern angeschlossen ist, damit die Leute Sie hören können.